Montag, 26. November 2012

"finanziell umdenken!" endlich auch mit einem Newsletter

Etliche Besucher dieses Blogs haben bereits Gebrauch davon gemacht, sich zu registrieren, um bei neuen Beiträgen per E-Mail darüber informiert zu werden. Somit brauchen Sie nicht extra auf das Blog zu navigieren, um nach neuen Beiträgen zu schauen.

Nun geht es einen Schritt weiter, denn Sie haben jetzt die Möglichkeit nicht nur in regelmäßigen Abständen über neue Beiträge informiert zu werden, sondern auch zusätzliche Informationen rund um dieses Blog bequem kostenlos als Newsletter per E-Mail zu erhalten.

Auf diesem Blog werden weiterhin - hoffentlich für Sie - interessante Beiträge erscheinen, die Seite der Ausschüttungsquoten mit einer Auflistung von zahlreichen ETFs mit hoher Ausschüttungs-Rendite und das High Yield/Dividend Depot bleiben erhalten.

Allerdings wird es im Newsletter mehr Hintergrund-Information geben, die nicht unbedingt den Umfang eines separaten Beitrags haben.
Zudem erfahren Sie dort zuerst zusätzliche Informationen über mögliche neue ETFs auf meiner Watchlist oder welche Aktionen ich mir zukünftig für das High Yield/Dividend Depot vorstelle. Im Moment überlege ich beispielsweise ein weiteres interessantes Muster-Depot ins Leben zu rufen. Zudem erhalten Sie bequem einige aktuelle Daten über die Ereignisse an den Weltbörsen.

Der Newsletter - zu dem Sie sich rechts oben auf dieser Seite lediglich mit Ihrer E-Mail-Adresse eintragen können - ist und bleibt auch zukünftig völlig kostenlos und Sie können sich auf Wunsch jederzeit wieder abmelden. Es besteht für Sie also kein Kosten- oder Abo-Risiko.

Der erste Newsletter von "finanziell umdenken!" erscheint voraussichtlich in der bevorstehenden Nikolaus-Woche. Ich freue mich, wenn Sie dabei sind.

Kommentare:

  1. Der erste Newsletter ist bereits fast fertig und wird am Donnerstag (29.11.) erscheinen. Wer sich jetzt links oben auf der Seite kostenlos einträgt, bekommt einen jungen und sehr interessanten ETF vorgestellt.

    AntwortenLöschen

Bitte kein Spam und beleidigende Äußerungen!