Donnerstag, 23. März 2017

Der stille Raub - Szenarien einer digitalisierten Zukunft

Meine letzte Buchbesprechung ist inzwischen schon eine Weile her. Aber in dem Buch "Der stille Raub von Gerald Hörhan" wird ein Thema aufgegriffen, welches hier auf dem Blog ebenfalls schon häufiger besprochen wurde und letztendlich uns alle betrifft. Es handelt um die Veränderung der Arbeitswelt durch die rasch voranschreitende Digitalisierung. Durch seine provokanten, aber auf den Punkt gebrachten Formulierungen erreicht er oft auch Leute, die eine rein sachliche Aufzählung der Argumente lediglich zur Kenntnis nehmen würden und sich am nächsten Tag kaum mehr daran erinnern.

Donnerstag, 16. März 2017

Erhöhung des Leitzinses in den USA - welche Auswirkungen sind nun zu erwarten?

Die US-Notenbank Federal Reserve hat die Leitzinsen auf 0,75 bis 1,0% angehoben. Lange hat es gedauert von den ersten Ankündigungen in den Jahren 2013 und 2014 sowie der einen bescheiden ausgefallenen Zinserhöhung im Jahr 2016. Aber jetzt scheinen die USA die Nullzinspolitik zur Stimulierung als Folge der Finanzkrise nach über acht Jahren wirklich verlassen zu können. Auch die Inflationsraten diesseits und jenseits des Atlantiks haben die 2%-Marke erreicht, in den USA mit 2,5% sogar schon deutlich überschritten.

Donnerstag, 9. März 2017

Wie kann man mehr Geld verdienen?

Die Fragen "Wie kann ich mehr Geld verdienen?" oder "wie kann ich schnell viel Geld verdienen?" gibt es nicht nur im Netz zuhauf, sondern sind auch in der Offline-Welt beliebte Themen. Die große Mehrheit der Suchenden möchte am liebsten eine Anleitung zum Geld verdienen an die Hand bekommen, die man einfach nur selbst nachbauen kann. Und schnell sollte es natürlich auch gehen.
Aus diesem Grund reagieren die meisten eher auf Angebote, die ein Rezept in sechs Wochen oder drei Monaten versprechen als auf die Geldanlage mit Aktien, bei der im Standardfall erst in einigen Jahren der finanzielle Erfolg eintreten wird.

Donnerstag, 2. März 2017

Aktualisierung des Dividenden-Aristokraten Depot im Spätwinter 2017

Nach weiteren Wochen der Aktienhausse gibt es jetzt im Spätwinter 2017 eine Aktualisierung des Dividenden-Aristokraten Depot. Zur Erinnerung für neue Leser: In den Jahren 2013 bis 2015 haben die Leser von finanziell umdenken und Passiver Geldfluss via Abstimmungen ein Depot von Dividenden-Aristokraten zusammengestellt. Da in den kommenden Monaten voraussichtlich ein Unternehmen das Muster-Depot verlassen muss, suchen wir jetzt schon Kandidaten für eine mögliche Nachfolge.

Donnerstag, 23. Februar 2017

Die enorme Aktienrally der letzten Monate im Vergleich zu früheren Haussezeiten

Im zurückliegenden Jahr fand ein enormer Kursanstieg am Aktienmarkt statt. Wie an verschiedenen Stellen hervorgehoben betraf die Aktienhausse vor allem die USA und die Emerging Markets (bei letzteren muss zwischen den Regionen ein bisschen differenziert werden). So stieg der breite US-Aktienindex S&P 500 von Februar 2016 bis Februar 2017 um fast 30%. Sicherlich ein sehr gutes Ergebnis, aber noch beeindruckender ist die Rally seit Anfang November 2016, die zufälligerweise am Tag nach der Wahl des neuen US-Präsidenten Donald Trump begann und daher häufig auch als Trump-Rally bezeichnet wird. Alleine in diesen zweieinhalb Monaten konnte der Index des S&P 500 um über 13% an Wert zulegen.

Donnerstag, 16. Februar 2017

Das Sparen von kleinen Geldbeträgen führt nicht zum finanziellen Wohlstand

Nanu, wird jetzt der ein oder andere über die Überschrift denken. War es nicht so, dass weniger ausgeben als einnehmen sogar einer der Grundregeln der finanziellen Bildung ist und zur Blog-Philosophie passt?

Beginnen wir der Reihe nach. Die wahrscheinlich einfachste Grundregel der finanziellen Bildung ist in der Praxis bei einem Großteil der Menschen scheinbar doch nicht so einfach.